Bei der sogenannten „warmen Kante“ ist der Abstandshalter zwischen den Glasscheiben einer Mehrfachverglasung aus einer thermischen Isolierung statt aus Aluminium. Dadurch werden der Wärmeschutz und der Schutz vor Kondenswasser signifikant verbessert. Insgesamt steigen damit auch die Behaglichkeit und das Wohlbefinden in Wohnräumen.