Einfache Fensterflügel besitzen standardmäßig Beschläge mit Rundköpfen, die aber nur eine minimale Einbruchshemmung aufweisen. Deutlich höher ist der Schutz von Beschlägen mit Pilzkopfschließzapfen. Dabei hakt sich der Pilzzapfen in ein auf dem Rahmen angebrachtes Sicherheitsschließstück ein. Aus diesem Grund wird diese Art des aushebelsicheren Schließmechanismus von der Kriminalpolizei empfohlen.