Beim Verbundsicherheitsglas werden zwei oder mehrere Glasscheiben fest mit einer reißfesten Folie oder Spezialharz verbunden. Die Folie bzw. das Harz verhindern, dass das Glas bei Beschädigung splittert. Das senkt einerseits das Verletzungsrisiko und steigert andererseits den Einbruchschutz, da VSG-Glas auch durchwurf- bzw. durchschlaghemmend wirkt. Hinzu kommt eine erhöhte Schalldämmung.